Musikfrust und Babypopo – Monatsrückblick Juni 17 – PiusLucius

Der Juni

ein ganz schön aufregender Monat! Und auch ein verdammt heißer …. Am liebsten würde ich mich nur noch in meiner dunklen Höhle verstecken und nur mehr Nachts raus kommen …

Lernstress

Im Juni habe ich nicht so wirklich viel unternommen, da die ersten drei Wochen sehr viel zu lernen war. Das Semester ist mittlerweile nämlich beendet! Am 23. war meine letzte – und die für mich bisher größte – Prüfung … Ich sage euch, ich bin so froh, dass ich jetzt ein bisschen frei hab!

Essen und Trinken

Am meisten freut es mich momentan, dass ich in den letzten Wochen durch den Garten schlendern und nebenbei von den Sträuchern naschen kann! Erdbeeren, Himbeeren, Ribisel, Paradeiser … all das wächst bei uns und wenn ich durch den Ort laufe stehen da überall Kirschbäume! – Ich sag nur Omnomnom

Erdbeeren aus dem Garten im Frühstück
Was ich so im Garten sammle kommt gerne auch mal direkt ins Frühstück – hier Erdbeeren mit Müsli und Kokosjoghurt

Musik

Leute ich bin gefrustet! Seit ich 12 oder 13 bin, bin ich ein riesen großer Fan von Linkin Park. Eine Zeit lang wurde ich von manchen Freunden sogar Linkin-Pia genannt.

Dementsprechend fand ich es total toll, als es hieß, dass Ende Mai  ein neues Album rauskommt. In dem ganzen Trubel hatte ich dann darauf vergessen und Anfang Juni habe ich mich erinnert, dass da ja was war. Hab es mir angehört. Und Nein. Einfach Nein.

Ich habe „Heavy“ gehört und stellt schockiert fest, dass ich das Lied schon zig mal im Autoradio gehört habe und NIE wäre ich auf die Idee gekommen, dass das von meinem geliebten Linkin Park ist. Was ist das?

„Numb“ … DAS ist Linkin Park!

Vegane Kosmetik

Ich habe diesen Monat wieder ein bisschen Kosmetik für euch – genauer gesagt Naturkosmetik. Mittlerweile achte ich immer mehr und bewusster darauf, auch auf Mikroplastik in den Produkten zu verzichten. In zertifizierter Naturkosmetik darf diese nicht vorhanden sein, also greife ich da auf diese zurück 🙂

  • Lavera Lippenbalsam Repair

Gut diesen Lippenbalsam habe ich jetzt schon länger, aber aus irgendeinem Grund waren meine Lippen in letzter Zeit oft trocken und spröde – da wirkt dieses Zeug fast Wunder! Er ist wirklich leicht und angenehm aufzutragen und war im Winter mein absolutes Must-Have. Und jetzt kommt er eben wieder vermehrt zum Einsatz.

Ich habe keinen „Sucht-Effekt“ festgestellt und er schmeckt auch ganz natürlich – so wie ich es mir von einem Balsam für die Lippen wünsche.

lavera Lippenbalsam repair

  • Lavera Baby&Kinder sensitiv Wundschutzcreme

Yeah Baby-Popo-Salbe! Nein wirklich, ich nutze seit zwei Jahren oder so Wundschutzcreme, denn was für Babyhaut gut ist kann für die Haut eines Erwachsenen ja nicht schlecht sein, oder?

Ich klatsch mir Wundschutzcreme eigentlich überall rauf, wo meine Haut strapaziert ist. Auf Pickelchen, Stellen an denen ich mich Wund gerieben habe, die Stelle unter der Brust, an der der BH liegt (das vor allem im Sommer, da durch den Schweiß die Haut leicht wund wird und ich das vermeiden möchte), unter der Nase (wenn ich mich viel schnäuzen muss) …

Früher habe ich die Creme von Bübchen verwendet, aber seit ich mich mit Mikroplastik, Naturkosmetik etc. beschäftige, bin ich auf der Suche, nach der besten Alternative.

Zur Zeit teste ich eben die von Lavera und bin mehr oder weniger zufrieden. Sie schützt meine Haut, aber nicht so gut wie ich es von der von Bübchen kenne.

Was habt ihr so im Juni getrieben?

Gruß und Kuss,

PiusLucius

 

Diese Beiträge könnten euch interessieren 🙂

Monatsrückblick Mai 2017

Monats-Rückblick April 17

Gutes Zeitmanagement – PiusLucius

 

Advertisements

3 Comments

  1. In meiner „Jugend“ war ich auch ein riesengroßer Linkin Park Fan und mir ging es mit dem neuen Album ähnlich wie dir: Mal kurz reingehört und nicht überzeugt. Schade!
    Liebe Grüße, Ina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s